BannerLinks
Haus der Philatelie
HausPhilatelie

‘Haus der Philatelie’, 5282 Ranshofen, Untere Hofmark 3
 

Unser Vereinslokal

Das Haus der Philatelie ist das älteste Haus von Ranshofen. Erbaut wurde es 1512 als Kauf- und Pfründhaus unter dem 31. Propst des Augustiner Chorherrenstiftes Ranshofen Kaspar Türndl. Im Kaufhaus gab es Andenken für Wallfahrer und Gegenstände für den persönlichen Bedarf. Das Pfründhaus war der Amtssitz für den Pfründner , ein kirchliches Amt mit Besoldung aus Kirchengütern.
 
Am 21. Dezember 1869 fand die Postamtserrichtung in diesem Haus statt. Das Postamt wurde am 31. Jänner 1870 als selbständiges Amt mit Fahrdienst eröffnet. Am 12. Jänner 1883 wurde der Postsparkassendienst eingeführt. Der Fernsprechdienst wurde am 24. Dezember 1921 und der Telegraphendienst am 1. Juni seiner Bestimmung übergeben. Postamt und Krämerei gab es darin bis 1. Oktober 1938.
 
Seit 25. Juni 2004 ist der untere Teil des Hauses im Eigentum des Philatelistenclubs und mit der Eröffnung am 27. Mai 2006 ist es das „Haus der Philatelie".
 

PlanUntereHofmark

                       Datenschutz                  Impressum